MINT freundliche Schule

Am 30.10.2018 wurde unser Gem. Grundschulverbund Wurmtalschule in Dortmund als MINT freundliche Schule zertifiziert.

Damit wurde die in den vergangenen Jahren geleistete Arbeit des gesamten Kollegiums gewürdigt, die neben anderen wichtigen Schwerpunkten auch darauf zielt, unsere Schülerinnen und Schüler in den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik zu fördern.

Das tun wir in vielen verschiedenen Bereichen, die im Schulprogramm verankert sind:

  • in der täglichen Unterrichtsarbeit anhand von gemeinsam erarbeiteten Arbeitsplänen zu Themen wie Strom, Weltall, Luft, Wasser, Schall, Brückenbau, Fahrzeuge, …
  • bei regelmäßigen Exkursionen: Energeticon, Wurmtalexkursion m. d. Waldpädagogin, Besuch des Infosphere an der RWTH Aachen…
  • bei Aktionen einzelner Klassen oder Gruppen: Pflege eines Klassen-Aquariums, Schulgarten der OGS Morsbach, Bau von Insektenhotels, Ausbrüten von Hühnern im Brutkasten, Klassenfahrten z. Bauernhof, Zoobesuche in Aachen, Köln oder Alsdorf, Robotik AG …
  • bei der Teilnahme an Wettbewerben:landesweiter Mathematik-Wettbewerb, Känguru-Wettbewerb, Informatik-Biber, …
  • bei der Teilnahme von einzelnen Schülern am Projekt „Helle Köpfe“, das in Kooperation mit der RWTH Aachen erfolgt
  • bei der Teilnahme am Pilotprojekt „Informatik an Grundschulen“

… und vielem mehr.

Dabei unterstützen uns auch immer wieder Eltern mit ihren Fachkenntnissen, Fähigkeiten und Sachspenden sowie der Förderverein der Schule, der durch die großzügige Unterstützung die Finanzierung vieler Aktionen erst möglich macht.